Spielberichte der aktiven Mannschaft

SC Tiengen – VfR Umkirch

SC Tiengen – VfR Umkirch              0:2 (0:1)

Letzten Sonntag gastierte der VfR Umkirch beim Tabellenschlusslicht SC Tiengen. Mit dem klaren Ziel die Tabellenführung zu verteidigen war klar, dass nur ein Sieg zählt. Gleich zu Beginn der Partie konnte der VfR sich ein paar Torchancen erarbeiten, ohne den Keeper von Tiengen jedoch ernsthaft herausfordern zu können. Im Gegenzug jedoch hatte der VfR ordentlich Glück als Tiengen mit einer Bogenlampe die Latte traf. Kurz danach musste Simon Hahn gleich zwei mal in höchster Not eingreifen und bewies innerhalb von zwei Minuten warum er die Nr. 1 im Umkircher Tor ist. Wenig später jedoch gelang dann Florian Bertschin mit einem präzisen Flachschuss nach Vorlage von Oleg Kokorin das 0:1. Trotz der Führung waren die Spielanteile nahezu gleichmäßig auf beide Mannschaften verteilt, wobei Tiengen mit einer grenzwertig harten Zweikampfführung versuchte mitzuhalten. Nichts desto trotz ging es mit 0:1 in die Halbzeit. Gleich nach Wiederanpfiff der Partie zeigte dann der VfR warum er an der Tabellenspitze steht. Man war den Hausherren nun überlegen und so gelang dem Torschützen vom dienst Pascal Grafmüller, das 0:2. In Minute 50 jedoch dann ein Schockmoment, als sich Rául Sick mit schmerzverzerrtem Gesicht an den Oberschenkel fasste und sich vom Feld schleppte. Die Verletzung zog er sich ohne Fremdeinwirkung zu. Dank des breiten Kaders konnte Geburtstagskind Rafael Camiolo den verletzten Rául Sick positionsgetreu und auch qualitativ eins zu eins durch Patrick Kupfer ersetzten. In einem hart umkämpften Spiel passierte dann nicht mehr viel und so blieb es beim 0:2 für den VfR Umkirch. Damit verteidigte man die Tabellenführung und so kommt es am Sonntag den 23.10.16 zum Spitzenspiel zuhause gegen den Tabellendritten PSV Freiburg.

Kader: Hahn, Stross, Bertschin (1), Koca, Schmiedeknecht, Kokorin, Sick, Qaiss, Dubicki-Latka, Algidb, Grafmüller (1), Popenheim, Bühner, Kupfer P., Morath, Frison

Nächste Termine: Am kommenden Sonntag, den 23.10.2016 empfängt der VfR Umkirch den Tabellen dritten PSV Freiburg zum Spitzenspiel! Anpfiff ist um 13:00 Uhr im Mühlbachstadion.

Über zahlreiche Unterstützung würde sich der VfR sehr freuen.